Selbstbild-Fremdbild Fragespiel für Paare

Selbstbild-Fremdbild Beziehungskarten

Wie gut kenne ich meinen Partner?

Wenn Du denkst, dass Du Deinen Schatz gut kennst dann solltest Du Dich auf dieses Spiel für Paare stürzen. Du wirst überrascht sein! Und Dein Schatz auch. Denn durch Selbstbild-Fremdbild-Fragen habt ihr die Gelegenheit Euch gegenseitig über Eure Ziele und Wünsche, Bedürfnisse und Zukunftspläne auszutauschen. Gleichzeitig ist es die perfekte Gelegenheit, um miteinander festzustellen wo Eure Meinungen sich decken und wo nicht. 

Das Selbstbild-Fremdbild-Spiel ist ein Spiel, dass ihr einfach zuhause spielt. Ihr bestimmt selbst ob ihr 10 oder 20 oder mehr Fragen auf den Beziehungskarten nehmen wollt. Je nachdem was ihr gerade braucht macht ihr Euch einen romantischen Abend (Fragen über Zärtlichkeit, Romantik und Sex) oder einen Abend wo es um Nähe und Intimität, um zuhören und interessante Gespräche miteinander geht. 

Was bringt das Fragespiel für meine Beziehung?

Viele Paare erleben in ihrer Beziehung Momente in denen ihnen klar wird, dass es blinde Flecken gibt bzw. das die Kommunikation nicht mehr so einwandfrei läuft.

Von außen gesehen fällt mir auf, dass das Selbstbild vom Fremdbild abweicht. Die Kommunikation darüber ist jedoch schwierig, da es "heikle Themen" sind. Dabei geht es oft um Alltagsthemen, bei denen es verschiedene Ansichten gibt die auf Dauer zu Streit und Problemen führen. Klassische Themen sind hier Haushalt, Geld ausgeben, Sex und Wertschätzung.

Manchmal fehlt es Paaren auch einfach an der Zeit sich miteinander auszutauschen. Die Folge ist oft ein Stillstand in der Kommunikation über Themen, über die wir regelmäßig miteinander reden sollten. Egal ob es über Wertschätzung, Haushalt oder Sex geht - die Bedürfnisse ändern sich mit der Zeit. Doch was wissen wir über unsere eigenen Bedürfnisse (Selbstbild) und wie sieht unser Partner unserer Bedürfnisse (Fremdbild)?

Damit dieser Stillstand aufgebrochen wird, habe ich Fragekarten zusammengestellt mit denen Paare einfach wesentliche Beziehungsthemen miteinander besprechen können.

Die Idee dahinter ist es auf einfache und unkomplizierte Art und Weise miteinander ins Gespräch zu kommen zu Themen, die in den meisten Beziehungen zu Schwierigkeiten führen können wenn sie nicht regelmäßig angesprochen werden.

Durch den Selbstbild-Fremdbild-Vergleich entsteht ein vielschichtiger Blick auf die Themen der Beziehung. Einerseits hast Du die Gelegenheit Deine eigene Position,  und Deine Bedürfnisse darzustellen. Andererseits kann Dein Partner / Deine Partnerin Dir sehr schnelll und einfach sagen, wie er/sie Dich einschätzt.

4 Perspektiven in 1 Fragespiel 

Bei den einzelnen Fragen geht es um die Dauerbrenner einer Beziehung ohne dass diese "problematisiert" werden. Gerade der Selbstbild-Fremdbild-Zugang erlaubt Paare 4 verschiedene Perspektiven.

Schauen wir uns die 4 Perspektiven anhand einer Beispiel-Fragekarte zum Thema Sex an. Die Frage lautet:

Selbstbild-Fremdbild Beziehungsfragen

Oft wissen wir nur, dass unser Partner gerne mehr oder weniger Sex hätte als es derzeit der Fall ist. Die Frage wie oft beide gerne Sex miteinander hätten wird selten besprochen.

Die 4 Perspektiven einer Frage

Bei dieser Frage gibt es 4 verschiedene Sichtweisen bzw. Antwortmöglichkeiten:

1. Perspektive: Wie oft hätte A gerne Sex?

2. Perspektive: Wie oft denkt B, dass A gerne Sex hätte?

3. Perspektive: Wie oft hätte B gerne Sex?

4. Perspektive: Wie oft denkt A, dass B gerne Sex hätte?

 

Wie  läuft das Selbstbild-Fremdbild-Spiel ab?

Beide nehmen sich ein Stück Papier und schreiben darauf - je nach Frage - ihre Antworten für sich selbst und für die andere Person. Bei der obigen Frage bedeutet dies, dass ich aufschreibe wie oft ich glaube, dass mein Partner gerne Sex hätte und wie  oft ich selbst gerne Sex hätte.

In einem zweiten Schritt werden die Resultate verglichen. Daraus entsteht oft ein Gespräch über die Resultate und über die einzelnen Annahmen. Noch öfter ist es die Grundlage für ein Gespräch über die aktuellen Bedürfnisse die beide derzeit haben.

Weitere Beispiele für Selbstbild-Fremdbild-Fragespielkarten

 

Selbstbild-Fremdbild

Selbstbild-Fremdbild-Fragekarte

Was bringen uns die Selbstbild-Fremdbild-Fragen?

Die Fragekarten konzentrieren sich auf Themen, die laut Beziehungsforschung für Paarbeziehungen essentiell sind. Egal ob Kommunikation, Wertschätzung, Aufgabenteilung im Haushalt oder Komplimente - durch die Frage wird Kommunikation spielerisch und leicht für beide Seiten in Gang gesetzt.

Ein weiterer wichtiger Aspekt besteht darin, dass es zeitlich ohne großen Aufwand möglich ist Themen zu besprechen. Je nach Bedürfniss kannst Du Dir 1-3 Fragen aussuchen und diese bei einem Spaziergang oder zu einem Abendessen miteinander besprechen.

Mit den Spielkarten schafft ihr neue Ausgangspunkte, um Kommunikation (wieder) in Gang zu bringen und  zu vertiefen. Damit könnt ihr Eure „blinden Flecken“ befüllen bzw. aufdecken. Selbiges gilt für die blinden Flecken Deines Partners / Deiner Partnerin. Zusätzlich wird es durch die Aufgaben leichter und einfacher „schwierige“ Themen zur Sprache zu bringen.

 

 

 SCHAU ZU DEN BEZIEHUNGSKARTEN

 

Das Kommunikations-Werkzeug Selbstbild/Fremdbild ist sowohl Bestandteil der Spiele-Box für Paare als auch des Beziehungskoffer in der Beziehungsreise.

Der Unterschied besteht darin, dass es einfachere Selbstbild-Fremdbild-Fragen (blaue Farbe) gibt. Diese findest Du in der Spiele-Box für Paare.

Inhalt Spiele-Box für Paare

 In der Spiele-Box für Paare gibt es 20 verschiedene Selbstbild-Fremdbild-Fragen. Darüber hinaus gibt es Pantomime und Wissensfragen mit denen nonverbale Kommunikation erlebt und Beziehungswissen vermittelt werden. In der Anleitung findest Du Ideen, wie Du die Fragen spielerisch miteinander beantworten kannst.

In der Spiele-Box für Paare gibt es darüber hinaus auch ein zweites Spiel - die Happy Messages. Dies sind kleine Post-Its mit denen Du schnell und einfach kleine Liebesbotschaften schreiben und an Deinen Schatz verschenken kannst. Einfach so.

Wo finde  ich Selbstbild-Fremdbild-Fragen die schwieriger sind?

Die Weiterentwicklung der blauen Selbstbild-Fremdbild Spielkarten findest Du im Beziehungskoffer in den orangen Selbstbild-Fremdbild Spielkarten 

Im Beziehungskoffer findest Du neben den oben beschriebenen blauen Karten auch orange Karten. Mit den orangen Selbstbild-Fremdbild Fragen geht es ans Eingemachte. Sind die blauen Fragen oft noch einfacher und humorvoller angelegt, geht es bei den orangen Fragekarten um wichtige Beziehungsthemen. Der Abgleich und Vergleich der 4 Perspektiven benötigt daher durchaus mehr Zeit als dies bei den blauen Karten der Fall ist.

Der Beziehungskoffer und einige Beispielkarten für Selbstbild-Fremdbild Fragekarten

Beziehungskoffer mit Spielkarten mit Fragen

Was sagen andere Paare zum Kommunikations-Werkzeug Selbstbild-Fremdbild?

 Paare sind oft überrascht darüber wie sehr sie bei diesem Fragespiel für Paare über einzelne Fragen miteinander ins Gespräch kommen. Dabei dienen die Fragen als Türöffner für Themen wie Sex, gemeinsame Zeit, Kommunikation, Arbeitsaufteilung im Alltag.

Andere Paare wiederum haben großen Spaß daran festzustellen, wie gut sie sich kennen und wie genau ihre gegenseitigen Einschätzungen übereinstimmen. Auch hier sind es die Selbstbild-Fremdbild Fragen die ihre Paarbeziehung stärken, bzw. sie darin bestärken dass sie in der gegenseitigen Einschätzung ein realistisches Bild voneinander haben.

Doch was mit den Paaren, denen es nicht so geht? Diese Paare nutzen die Fragen, um miteinander darüber zu sprechen was Sie in Zukunft gerne in der  Paarbeziehung zu den angesprochenen Themen ändern möchten.

 

Was Selbstbild-Fremdbild genau bedeutet

Jeder Mensch hat einen bestimmten Eindruck von sich selbst, das Selbstbild. Dies stimmt jedoch oft nicht mit dem Eindruck überein, den andere Menschen von dem betroffenen Menschen haben -das Fremdbild.  Das Fremdbild weicht in dem Fall vom Selbstbild ab.

In Beziehungen ist es wichtig zu wissen, wo das eigene Fremdbild und Selbstbild voneinander abweichen. Es kann zum Beispiel sein, dass Du Dich für eine ausgezeichnete Köchin/Koch hältst, Dein Partnerin/Dein Partner dies jedoch nicht so sieht. Oder Du denkst selbst, dass Du gut zuhören kannst. Dein Partner / Deine Partnerin findet dies jedoch nicht.

Selbstbild-Fremdbild für Paare - Fortgeschrittene Version

Im Beziehungskoffer findest Du unter 170 verschiedenen Fragekarten für Paare 20 Fragen, die sich mit dem Selbstbild-Fremdbild beschäftigen.

Das Ziel dieser Aufgaben besteht darin, durch den vorgehaltenen Spiegel Abweichungen in der eigenen und fremden Sicht zu entdecken. Die Perspektive beider Personen trifft aufeinander und führt zum Gespräch über die Übereinstimmungen und Abweichungen.

Die möglichen Gesprächsthemen reichen von lustigen Dingen, über ernste Themen, bis hin zu Dingen, über die IHr noch nie nachgedacht habt.

Selbstbild-Fremdbild Beziehungskarte

 

Mit dem Kommunikations-Werkzeug Selbstbild-Fremdbild findest DU heraus, ob ihr euch identisch, ähnlich oder ganz verschieden erlebt. Dadurch habt Ihr die Möglichkeit herauszufinden, ob Dein Selbstbild von dem Bild, dass Dein Partner von Dir hat (= Dein Fremdbild) abweicht.

Wo finde ich die Selbstbild-Fremdbild Karten?

 Die Einstiegskarten findest Du in der Spiele-Box für Paare. Neben 20 Beziehungskarten, die sich mit Selbstbild-Fremdbild beschäftigen, gibt es 20 Wissensfragen. Bei diesen Beziehungskarten geht es um wesentliche und lustige Aspekte Deiner Beziehung. In der Spiele-Box gibt es darüber hinaus noch 20 Beziehungskarten die sich mit Pantomime befassen. Bei diesen Fragekarten geht es um Pantomime mit der nonverbale Kommunikation gestärkt wird. 

SCHAU REIN IN DEINE SPIELE-BOX UM 29,90 EURO

Spiele-Box für Paare um 29,90 Euro