Buch-Empfehlungen für Paare

4 Bücher zum Thema Liebe in Paarbeziehung

Ratgeber für Beziehungen gibt es wie Sand am Meer. Endlose Auswahl und dabei ist es schwierig, das passende Buch zu finden. Daher habe ich mich entschlossen, Euch die Bücher, die ich zum Thema Beziehungen empfehlen kann näher zu beschreiben.

Worum geht es?

Ich bin eine Leseratte und lese alles was mir in die Finger kommt. Das gilt für Schönliteratur ebenso wie für Sachbücher. Beim Thema Beziehungen bedeutet dies, dass ich mir klassische Frauenbücher (Jo Jo Moyes etc.) genauso reinziehe wie Ergebnisse der Beziehungsforschung in Sachbüchern.

Für wen bringen diese Empfehlungen was?

Autoren verarbeiten in ihren Büchern nicht nur ihre eigenen Erlebnisse. Meistens recherchieren diese sehr lange, um ein Thema authentisch darstellen zu können. Gerade bei Liebesgeschichten gibt es so viele unterschiedliche Facetten, die uns als LeserInnen dabei helfen können eigene Beziehungsthemen in einem anderen Licht zu sehen.

Meine Empfehlungen richten sich an 2 LeserInnen-Gruppen:

Gruppe 1: Die Romanleser_Innen

Gruppe 2: Die Faktensucher_Innen / Umsetzer_Innen

Aus der mittlerweile jahrzehntelangen Beziehungsforschung von Psychologen, Ökonomen, Neurologen und Therapeuten aller Art sind viele interessante Bücher hervorgegangen.

Mein Ziel ist es die Bücher vorzustellen, die Dir beim Lesen einen Erkenntnisgewinn bringen, den Du gleich in Deine Beziehung einbringen kannst. Neben Anleitungen und Tests beinhalten diese Beziehungsbücher Fakten, die Dir dabei helfen die eigene Beziehungspflege sinnvoll zu betreiben bzw. Problemfelder zu erkennen und selbst zu bearbeiten.

Mit der Empfehlung dieser Bücher geht es mir darum den Paaren die (noch) nicht zu einem Therapeuten gehen können bzw. wollen Kommunikationswerkzeuge in die Hand zu geben.

 

Nicht ganz selbstlos

Die Empfehlungen sind nicht ganz selbstlos. Einerseits erhoffe ich mir damit, dass Paare sich rechtzeitig um ihre Beziehung kümmern. In meiner Praxis als Mediator stelle ich oft fest, dass Paare sich zu spät Hilfe suchen. Die Buchempfehlungen können Paaren hoffentlich dabei helfen

  • mehr über Beziehungsdynamiken zu erfahren,
  • sich selbst zu helfen und
  • zu erkennen, wann sie Hilfe von außen brauchen.

Mit der Verlinkung z.B. auf Amazon verdiene ich je nachdem wie viel ihr einkauft  ein paar Prozent pro Verkauf mit ohne dass ihr mehr bezahlt. Ein angenehmer Nebeneffekt für die Erläuterung, Bewertung und Bewerbung der Beziehungs-Ratgeber.

Hier einige Beispiele für Beziehungsbücher, die ich empfehle: 

 

  

Die 7 Geheimnisse der glücklichen Ehe (John M. Gottman):

 

SCHAU REIN IN MEINE BUCHEMPFEHLUNG