1.-7. Hochzeitstag: Romantische und Einzigartige Geschenkideen für Mehr Nähe und Intimität

Geschenkideen zum Hochzeitstag

Was soll ich dieses Jahr nur zum Hochzeitstag schenken?

Der Hochzeitstag ist ein Tag an dem wir unsere Liebe feiern. An diesem Tag schauen sich viele Paare in die Augen und sagen einander was für Sie Liebe ist.

Nach einigen Jahren fällt uns oft nichts mehr ein, was wir schenken können um unsere Liebe zu zeigen. Oft ist es auch schwierig was zu schenken, weil in der Beziehung knatscht und kracht.

Mein Wunsch: Mehr miteinander reden wäre schön

Wünscht Du Dir mehr Kommunikation, mehr Worte, mehr Feedback, mehr (aktives) Zuhören? So wie es am Anfang war oder noch mehr? 

Dann ist die Spiele-Box für Paare ein perfektes Geschenk zum Hochzeitstag mit dem ihr wieder unkompliziert miteinander ins Gespräch kommt. Erlebe gemeinsame schöne Gespräche und mehr Nähe und Intimität. 

MEHR REDEN: SCHAU REIN IN DIE SPIELE-BOX FÜR PAARE

Fällt es Dir auch schwer ein einzigartiges und persönliches Geschenk zu finden?

Geschenkideen zum Hochzeitstag sind oft schwer zu finden. Klassiker für Geschenke sind

(1) Blumen,

(2) essen gehen oder

(3) Zeit zu zweit ohne Störungen miteinander zu verbringen.

Doch nach einigen Jahren gehen einem dann die Ideen aus. Was soll ich schenken? Was passt zu uns und zu dem speziellen Hochzeitstag?

Worum geht es beim Hochzeitstag?

Für viele Paare steht beim Hochzeitstag die gemeinsame Beziehung im Vordergrund. Oft erleben Paare den Tag als einen Rückblick auf die Hochzeit. Sie sehen sich den Hochzeitsfilm an oder erinnern sich an den gemeinsamen Tag.

Für mich eignet sich der Hochzeitstag sehr gut um einen

(1) Rückblick auf das vergangene Jahr und

(2) einen Blick auf die aktuellen Bedürfnisse und das kommende Jahr

miteinander zu machen. Egal ob bei einem Spaziergang oder beim romantischen Essen - es geht um die Beziehung und die erlebten Höhen und Tiefen. Es ist der Tag an dem beide erzählen können wie es Ihnen geht in der Beziehung, im Job, in einer neuen Situation (z.B. nach Geburt eines Kindes).

Miteinander reden und Spaß haben am Hochzeitstag

 

Wie können wir einfach wieder mal miteinander reden?

Für viele Paare zeigt der Hochzeitstag dass es ihnen nicht so gut geht. Irgendwie haben sie keine Lust zu feiern oder sich besondere Mühe zu geben. Sie fragen sich, ob es den Aufwand  noch lohnt?

Gibt es das Geschenk mit dem alles wieder gut wird?

Für all diese Paare - die zufriedenen und die gestressten sowie die nicht so glücklichen - habe ich unten versucht persönliche Geschenkideen zusammenzustellen. Damit es einfach nur ein schöner Tag miteinander wird. Ein Abendessen mit dem gewissen etwas. Oder ein schönes Gespräch, wo ihr merkt das ihr auf einer Wellenlänge miteinander seid.

 

Hochzeitstag Geschenkideen

Geschenkideen zum Hochzeitstag: Was schenke ich meiner Frau?

Eine Möglichkeit für ein Geschenk am Hochzeitstag ist die Spiele-Box für Paare (kleine Version) oder der Beziehungskoffer (große Version). In beiden Fragespielen findest Du Spielkarten mit lustigen, romantischen und wichtigen Beziehungsfragen, die Du gemeinsam beantwortest. Bei manchen vergleichst Du Deine Resultate. Bei anderen Karten geht es darum zuzuhören. Bei einigen Karten geht es um nonverbale Kommunikation in Form von Pantomime. Lachen inclusive :-)

Was schenke ich meinem Mann?

Da zum Hochzeitstag ja meistens 2 Schenker und 2 Beschenkte dazugehören stellt sich die Frage, was wir den Männern schenken? Was passt zu einem Hochzeitstag als persönliches  Geschenk?

Die erste Frage, die sich mir stellt ist, ob es um eine Geschenk für den Mann oder ein Geschenk für die Beziehung geht. Soll sich der Mann freuen über ein Geschenk - wie ein Geburtstagsgeschenk - dann sind Geschenke, die sich an seinen Freizeitwünschen und Interessen orientieren eine gute Idee. Soll es darum gehen die gemeinsame Beziehung zu feiern dann stellt sich die Frage was für den eigenen Mann ein optimales Beziehungs-Geschenk darstellt. Der folgende  Überblick über Geschenkideen ab dem 1. Hochzeitstag enthält viele verschiedene Möglichkeiten, die an die eigene Beziehung angepasst werden können.

Dabei geht es immer darum dem anderen eine Freude zu machen. Hier kann es auch hilfreich sein sich vorher zu überlegen welche der 5 Sprachen der Liebe mein Partner spricht.

Ideen, wenn einem zum Hochzeitstag die Worte fehlen

Für manche Paare ist es schwierig einander Ich liebe Dich zu sagen. Wenn es mit  den Worten nicht so klappt ist es wichtig eine andere "Sprache der Liebe" zu verwenden. Stelle Dir selbst und Deinem Partner die Frage unten auf der Spielkarte aus dem Fragespiel "Die Beziehungsreise". Vergleich die Resultate. Lass Dich überraschen :-) Es gibt dabei sicherlich mehr als eine Möglichkeit dem Partner / der  Partnerin im Alltag die Liebe zu zeigen.

 

Kartenspiel mit Frage zum Thema Liebe ist.....

HIER FINDEST DU MEHR BEZIEHUNGSKARTEN

Hier passt zu jeder Beziehung etwas anderes am Hochzeitstag. Ich habe daher eine Übersicht der ersten 7 Hochzeitstage mit den passenden Geschenkideen zusammengestellt. Somit kann sich jeder von euch aussuchen, was zu Eurer Beziehung passt.

 

1.-7. Hochzeitstag: einzigartige Geschenkideen

Geschenkideen zum 1. Hochzeitstag

  • Ein persönlich geschriebener Liebesbrief

 

  • Ein Spaziergang zu zweit bei dem Du sagst was Du besonders liebst an Deinem Mann / Deiner Frau

 

  • 100 verschiedene kleine Botschaften, die Du Deinem Schatz per Post-It (siehe Happy Messages) im Haus / in der Wohnung verteilst

      Geschenkideen zum 2.-4. Hochzeitsstag

          • Zeit schenken: Gerade wenn Zeit ein knappes Gut ist, weil z.B. ein Baby da ist oder einfach beide nur den ganz normalen Alltagswahnsinn miteinander erleben (viel Arbeit etc.), dann ist ein ZEITGESCHENK oft mehr wert als etwas das Geld gekostet hat. Es geht darum den Partner / die Partnerin freizuspielen und/oder etwas Gemeinsames zu erleben.
            • Dies kann auch ein Spaziergang zu zweit sein für 1 Stunde während die Oma sich um das Kind kümmert.

       

            • Oder es ist ein ZEIT-GUTSCHEIN für Dinge im Haushalt, die der/die andere einfach nicht gerne macht (Bügeln, Putzen, Kochen). 
          • Happy Messages: Wenn es gerade ein wenig hart / anstrengend / mühsam ist, dann kommen Happy Messages sehr gut an. Dies sind kleine Liebesbotschaften mit denen Du im Alltag Freude machen kannst. Verpackt in der Spiele-Box für Paare, die noch mehr Ideen und lustige Momente der Zweisamkeit ermöglicht.
          • 6 Sekundenkuss: Forscher haben herausgefunden, dass es 6 Sekunden braucht bis das Küssen beim Gegenüber so richtig ankommt. Damit meine ich nicht, dass er/sie es merkt. Vielmehr geht es darum, dass Glücksboten auf die Reise geschickt werden, und unsere Hormone in positive Wallung kommen.

      Alleine durch die Umarmung geschieht der Aufbau von Nähe und Intimität. Oft geht im Alltag die Kussdauer verloren, d.h. es ist nur mehr ein Busserl, vielleicht sogar nur auf die Wange. Daher ran an die Lippen und an die Sekunden.

          • Der Beziehungskoffer: Einige Jahre sind seit der Hochzeit vergangen. Es ist an der Zeit zu schauen, wo wir beide stehen. Was wollen wir im nächsten Beziehungsjahr? Wohin soll die gemeinsame Beziehungsreise gehen?

      Zum Hochzeitstag: Beziehungs-Check mit Beziehungreise

       

      Geschenkideen zum 5. Hochzeitstag

          • "Holziges": Naheliegend ist es Dinge aus Holz zu schenken. Weniger naheliegend ist es in Kontakt mit Holz zu treten. Es könnte ja auch einfach ein gemeinsamer Spaziergang im Wald sein, bei dem ihr dann auf einem Baumstamm ein Picknick macht, oder in einer Wiese umringt von Bäumen.

       

          • Revival-Idee: Ladet Eure besten Freunde ein, die bei der Hochzeit waren. Erinnert euch einen Abend oder einen Tag lang an diesen einzigartigen Tag

       

            • Slow-Down-Geschenk: 5 Jahre nach der Hochzeit ist für viele Paare ein kritischer Zeitpunkt, da das zweite Kind noch sehr klein ist. Wertvolle Geschenke sind somit Geschenke, wo ihr – das Paar – Zeit ohne Kinder miteinander verbringen könnt. Dies erfordert einiges an organisatorischem Aufwand. Dafür ist es umso lohnender. Sei es ein Romantik-Wochenende zu zweit. Oder eine Nacht in einem Hotel, das alle Stückerln spielt. Lass Dir was einfallen. And enjoy

      3 Geschenkideen zum 6. oder 7. Hochzeitstag

                  • 6. Hochzeitstag: Alles ist aus Zucker: Torten, Schokolade, süße Versprechen fallen mir gleich mal dazu ein. Doch es gibt natürlich viel mehr.
                  • 7. Hochzeitstag: Die erste Hälfte zur Bronzenen Hochzeit ist geschafft. Ein Geschenk aus Kupfer ist hier eine Möglichkeit. Oder Du suchst nach etwas in Deiner Umgebung, dass mit Kupfer zu tun hast und lädst dorthin ein. Dies kann eine Kupfermühle, oder der Kupferbach oder etwas mit einem Kupferdach sein. Lass Dir was einfallen.

       

                  • Eine Beziehungsreise in 3 Teilen: Mache eine Reise, die einen Abend lang dauert. Reist miteinander durch vergangene schöne Erinnerungen.

      Teil 1: Fange an mit dem Hochzeitsfilm, den ihr euch gemeinsam anseht.


      Teil 2: Dann folgt ein Essen. Falls Du keine Zeit hast es selbst zu kochen, bestelle es und lass es Euch (zum Film?) liefern.

      Teil 3: Im Kerzenschein wendet ihr euch dann nach dem Essen Eurer gemeinsamen Zukunft zu und sprecht miteinander über die nächsten Jahre. Hier sind einige Fragen, die zu Euch passen könnten:

                  • Was sind Eure Ziele, Wünsche und Bedürfnisse?
                  • Wie sieht es mit Eurer Partnerlandkarte aus? Was hat sich verändert und was ist geblieben?
                  • Was sind Eure Stärken als Paar? Wo möchtest Du gerne etwas beibehalten und was möchtest Du ändern?

       

      Das persönliche Hochzeitstagsgeschenk

      Macht miteinander eine Beziehungsreise. Stellt und beantwortet Fragen an eurem Hochzeitstag. Lacht miteinander und entdeckt euch gegenseitig neu. Für mehr Nähe und Intimität....

      Die Beziehungsreise zum Hochzeitstag

      Die ersten 7 Hochzeitstage: Die Bedeutung

      Der 1. Hochzeitstag: Papier

      Es ist gerade mal noch ein Jahr her, dass Du geheiratet hast. Die Erinnerung an die Hochzeit und an die Flitterwochen ist noch ganz frisch. Nach so einer "relativ" kurzen Zeit ist die Ehe noch nicht gefestigt, sondern eben noch "papierdünn", quasi noch hauchzart und frisch.

      1. Hochzeitstag: Papier

      Klassischerweise wird der 1. Hochzeitstag in trauter Zweisamkeit verbracht. Ein passender Moment um miteinander an die Anfangszeiten der Beziehung, die schöne Vorbereitung auf die Hochzeit oder das Hochzeitsfest zu denken. Oder um sich den Hochzeitsfilm anzuschauen.

      Pantomime - Stelle Dar Ich Liebe Dich

      Der 2. Hochzeitstag: Baumwolle

      2 Jahre ist es her, da hast Du Deinem Traummann / Deiner Traumfrau das Ja-Wort gegeben. Die ersten 500 Tage der Ehe liegen hinter euch und nun ist es an der Zeit miteinander den Tag der Tage wieder zu feiern.  

      Jeder Hochzeitstag hat eine symbolische Bedeutung. War  1. Hochzeitstag der Papierhochzeitstag weil die Beziehung noch so dünn und verletzlich / zerreißbar ist wie Papier, so ist der 2. Hochzeitstag geprägt von mehr Zeit und Erfahrung miteinander. Die Beziehung ist gefestigter als nach dem ersten Jahr. Die ersten Unwetter wurden miteinander bewältigt und der Alltag ist nun endgültig da.

      Daher wird der 2. Hochzeitstag als Baumwollhochzeit bezeichnet. Die Beziehung und damit die Liebe ist so weich und warm wie Baumwolle. Eben etwas rissfester als nach 1 Jahr, aber auch schon ein wenig erprobter. Doch der Weg von der Baumwolle zum Hemd ist noch weit.

      Mit anderen Worten, die Beziehung gehört entwickelt und gepflegt. Ein Beziehungs-Check alle 6 Monate kann den gemeinsamen Weg seit der Hochzeit sichtbar machen. Darüber hinaus wird sichtbar wie es weitergehen könnte mit der Beziehung.

      In den ersten 2 Jahren entscheidet sich oft, ob die Beziehung hält bzw. glücklich ist oder nicht. Umso wichtiger ist es den zweiten Hochzeitstag dafür zu nutzen, um miteinander einen Blick auf die Beziehung zu werfen.  

      2. Hochzeitstag - Liebe mit Ideen

      Was sind schon 2 Jahre - 24 Monate - 17520 Stunden ?

      "Was schon 2 Jahre" denken sich viele nach 2 Jahren Beziehung? Wenn in der Zeit Kinder geboren wurden, sind die Stunden voller einzigartiger erstmaliger Erlebnisse. Und voller Schlafentzug und Herausforderungen für die Beziehung.

      Ohne Kinder erleben Paare in den ersten Jahren oft viele schöne Stunden. Manche entscheiden sich für Kinder und beginnen die Produktion anzuwerfen. Andere entscheiden sich für keine Kinder und beginnen gemeinsame Projekte für die Zukunft miteinander zu erleben. Egal ob neue Wohnung, Urlaubsdestinationen oder gemeinsame Hobbies und Herausforderungen - es ist eine Zeit, die sehr intensiv miteinander erlebt wird.

      Statistisch gesehen ist die Scheidungsrate noch sehr niedrig. Doch die Glückskurve hat bei vielen Paaren schon begonnen nachzugeben. Die Beziehungszufriedenheit sinkt.

      Beziehung pflegen - wozu eigentlich?

      Beziehungspflege ist wie Körperpflege oder die Pflege von Pflanzen. Diese brauchen auch jeden Tag eine liebende Hand, Aufmerksamkeit und Liebe. Selbiges gilt für die Beziehung.

      Gerade in der Kommunikation miteinander ist es wichtig, die kleinen Zeichen der Wertschätzung im Beziehungs-Alltag nicht zu vergessen. Denn sie wirken wie ein Verstärker für die Beziehungsdichte und können in schwierigen Zeiten helfen Krisen miteinander durchzustehen.

       Hochzeitstag: Frage zu Glück

      Der 3. Hochzeitstag: Leder

      Wow - der 3. Hochzeitstag steht vor der Tür. Die ersten 1000 Tage des gemeinsamen Ehelebens liegen hinter euch. In dieser Zeit hast Du viele schöne Erinnerungen und Erlebnisse gesammelt. Sehr wahrscheinlich habt ihr auch Konflikte erlebt und Eure Streitmuster entwickelt.

      Das 3. Beziehungsjahr ist für viele Beziehungen der erste Meilenstein, an dem sich zeigt, ob die Beziehung Bestand hat. Denn viele Paare geben nach 2,5 Jahren die Beziehung auf.

      Bei euch ist dies nicht der Fall. Das ist ein guter Grund, um miteinander den 3. Hochzeitstag zu feiern. Erst recht, wenn es der Beziehung gut geht und ihr immer noch viel und oft miteinander lachen könnt.

      3 Jahre - Lederne Hochzeit

      Leder ist zäher und rissfester als Baumwolle. Leder ist auch ein Sinnbild dafür, dass sich die Beziehung wie gegerbte Haut anfühlt und beständiger geworden ist. Die Beziehung ist widerstandsfähiger, weil gemeinsam Schwierigkeiten gemeistert wurden.

      Wie geht es Dir? Fragen und Antworten an Deine Beziehung

      3 Jahre Eheleben hinterlassen Spuren aller Art. Wenn in diesen 3 Jahren euer erstes Kind geboren wurde, sind die Spuren oft noch viel markanter. Es ist die Zeit, wo viele Paare auseinander gehen. Die Veränderungen durch Heirat und Kinder waren einfach zu groß. Die eigenen Erwartungshaltungen wurden nicht erfüllt.

      Was waren Deine Erwartungshaltungen an die Beziehung, an Dich selbst und an Deinen Schatz? Ist er/sie noch ein Schatz? All dies sind Fragen, die Du Dir selbst oder die Ihr euch gemeinsam stellen könnt. Der Hochzeitstag eignet sich hervorragend dafür, um miteinander in die Vergangenheit und dann auch in die Zukunft zu schauen.

      Was gefällt mir an der Beziehung und was nicht? Was möchte ich verändern und was soll so bleiben wie es ist? Gerade wenn das erste Kind da ist, gilt es oft die Aufgaben neu zu verteilen. Und was noch viel wichtiger ist - miteinander darüber zu reden, wie es einem selbst und der Beziehung geht.

      3 Jahre verheiratet klingt für viele nach nicht so viel. Dabei stellt sich mir die Frage, wie es der Beziehung geht nach 3 Jahren? Lachen wir noch miteinander? Gibt es gemeinsame Projekte und gemeinsame Ziele? Und freue ich mich darauf diese miteinander zu erreichen bzw. zu erleben?

      Hochzeitstag - eine schöne Zeit zu zweit mit originellen Geschenkideen

       Der 4. Hochzeitstag: Seide

      Am 4. Hochzeitstag in die gemeinsame Zukunft blicken

      Mehr als 1000 gemeinsame Tage liegen hinter euch. Die meisten Paare haben beim 4. Hochzeitstag schon ein erstes Gefühl für die Höhen und Tiefen der gemeinsamen Beziehung. Daher ist es ein guter Zeitpunkt, um miteinander einen Blick auf die Beziehung zu richten und einige Fragen zu stellen.

      Was hat gut geklappt? Womit habt ihr einander eine Freude bereitet? Welche Rituale und Abläufe möchtest Du gerne beibehalten und was braucht eine Veränderung? Gerade wenn z.B. Kinder da sind, braucht es oft neue Regeln, um die Paarbeziehung wieder mit Leben zu erfüllen. Welche Rituale verwenden wir, um die Beziehung regelmäßig mit Leben zu erfüllen?

      4. Hochzeitstag - von der Seide bis zum Wein

      Bei der Recherche nach dem 4. Hochzeitstag sind mir viele verschiedene Begriffe untergekommen. So wird dieser Hochzeitstag als

                        • Bernstein Hochzeitstag
                        • Leinen Hochzeitstag
                        • Seidene Hochzeitstag
                        • Wachs Hochzeitstag
                        • Wein Hochzeitstag

      bezeichnet. Die Frage ist, was es nun ist? Ich denke es ist alles und keines von beiden. In unterschiedlichen Quellen habe ich den Hinweis gefunden, dass es sich um Erfindungen handelt. Damit meine ich, dass die Begriffe nicht aus einer Tradition kommen, sondern einen Hinweis geben sollen, was Mann/Frau kaufen sollten an diesem Hochzeitstag.

       

      Geht es beim Hochzeitstag nur um das Geschenk?

      Eine Alternative besteht meiner Ansicht darin nichts zu kaufen, sondern etwas zu schenken, das nichts kostet. Einige Ideen dazu findest Du hier. Ich schenke zum Bespiele gerne Zeit oder Dinge, die jemand für meine Frau (und mich) erledigt. Oder gemeinsame Zeit inkl. Organisation.

       

      Der 5. Hochzeitstag - die Holzhochzeit

      5 Jahre - das erste halbrunde Jubiläum unter den Hochzeitstagen. Nach Baumwolle, Seide, Papier etc. ist es an der Zeit für ein härteres Material. Der 5. Hochzeitstag ist die Hölzerne Hochzeit.

      Was hat Holz mit Deiner Beziehung zu tun?

      Eine Menge, wie ich finde. Mir gefällt die Idee, dass der 5. Hochzeitstag das Symbol des Holzes in sich trägt. Nicht nur weil ich Bäume sehr gerne habe, sondern auch weil Holz ein Rohstoff der Natur ist, der wächst bzw. nachwächst.

      Analog zu den Jahresringen eines Baumes im Inneren des Baumstammes bekommt auch eine Beziehung jedes Jahr einen Ring dazu. Am Anfang sind es kleine Ringe, doch mit der Zeit bauen sie aufeinander auf und werden immer größer und tragender. So ist es auch in einer Beziehung, die am Anfang fragil ist und mit den Jahren immer mehr Stärke und Tragfähigkeit entwickelt. So wie ein Baum, der mit den Jahren immer mehr Kraft entwickelt um Stürmen, Wetterkapriolen, Hitze und Kälte zu widerstehen.

      Primär - so sehe ich das - ist Holz wie Leben. Es ist kein toter Stoff, sondern Holz wächst, verändert sich und bringt ständig Neues hervor. Im Sinne der Jahreszeiten ist Holz ein Perpetuum Mobile, da es ständig wächst und dem Wechsel der Jahreszeiten unterliegt. Vergleiche ich es mit einer Beziehung, so ist auch eine Beziehung darauf angewiesen zu wachsen.

      Deine Beziehung ändert sich mit der Zeit, da ihr euch verändert. Die Rahmenbedingungen verändern sich ebenso (z.B. Kinder, Alter, Arbeit). Der Nährstoff der Beziehung ist nicht wie bei Holz Wasser und Luft, sondern eben unsere Fähigkeit sich gegenseitig mit Liebe, Wertschätzung, Aufmerksamkeit und Unterstützung zu nähren. Tun wir dies nicht, so ist es wie mit einem Baum der kein Wasser findet, oder der von einer Krankheit befallen wird. Es fehlt die Energie bzw. durch äußere Einflüsse wird die Beziehung daran gehindert zu wachsen.

      Das Lebenselixier Deiner Beziehung

      Das Lebenselixier Deiner Beziehung ist die Kommunikation. Damit meine ich nicht nur die Worte (verbale Kommunikation). Ein wesentlicher Teil sind auch die Blicke, Berührungen und Zeichen, die wir unserem Partner / unserer Partnerin im Alltag schenken (nonverbale Kommunikation). Egal ob es der 6-Sekundenkuss ist, die tägliche Umarmung oder andere Rituale - wir brauchen sie wie einen Bissen Brot. Denn sonst verhungert / verdurstet die Beziehung und der Baum des Lebens (= Beziehungen) stirbt.

      Weitere Bezeichnungen für den 5. Hochzeitstag - von Fleiß bis Gummi

      Dieselbe Hochzeit wird auch als Fleißhochzeit bezeichnet. Dies ist der Fall bei Beziehungen, in denen es Kinder gibt. Erlebt ein Paar die 5. Hochzeit ohne eigenen Kinder, so ist es nicht die Fleißhochzeit, sondern die Ochsenhochzeit oder Gummihochzeit.

      Der 6. Hochzeitstag: Zucker

      6 Jahre geschafft. Waren es gute Jahre? Zuckersüß oder eher salzig - bitter im Nachgeschmack? Der 6. Hochzeitstag ist nach Baumwolle, Leder, Holz etc. die Zuckerhochzeit. Zu Zucker und Geschenken zum Hochzeitstag fällt mir ja einiges ein, da ich selbst gerne Süßigkeiten esse. Da fällt das Feiern des 6. Hochzeitstags nicht schwer :-)

      Hochzeitstag - die Beziehungreise in die Zukunft

      Wo stehen wir nach 6 gemeinsamen Jahren? Gedanken zum 6. Hochzeitstag

      Nach 6 gemeinsamen Jahren gibt es viele gemeinsame Hochs und Tiefs, d.h. die 5 Phasen der Beziehung sind wahrscheinlich schon mehrmals abgelaufen. Wenn Du gut im Schnitt liegst, habt ihr 2 Kinder und seit langsam aus dem Gröbsten draußen, d.h. das zweite Kind braucht bald keinen Schnuller / keine Windel mehr. Zugleich haben die letzten 6 Jahre viel gekostet. Und damit meine ich nicht Geld ( das auch).

      Nein, oft unterschätzen Paare den bleibenden Eindruck, den Kinder auf die Beziehung machen. Schlaflosigkeit, Missverständnisse, Kinderkrankheiten, Entwicklungsphasen der Kinder etc. etc. bringen Paarbeziehungen oft in Schwierigkeiten. Da ist es wichtig miteinander im Gespräch zu bleiben und den Zeitpunkt nicht zu verpassen, wo die Beziehungswege wieder zusammenführen sollten. Alleine der Schlafmangel ist ein Beziehungskiller, der oft unterschätzt wird.

      Kommunikation im Beziehungsalltag

      Hinzu kommt der Umstand, dass jetzt im Haushalt nicht mehr nur 2 Personen sondern - bei 2 Kindern - 4 Personen miteinander in Kommunikation treten. Dadurch wird dazu Zuhören und damit die Aufmerksamkeit dem Partner gegenüber erheblich erschwert. Oft ist Mann/Frau einfach zu müde, um nach einem langen Tag noch aktiv zuhören zu können.

      Wo steht Eure Beziehung nach 6 Jahren?

      Das ist also für viele Paare die Ausgangslage. Wir haben einen ersten Vorgeschmack erhalten dafür was die Worte "in guten und in schlechten Zeiten" eigentlich bedeuten. Doch wie sollen die nächsten 6 Jahre aussehen? Habe ich diese Phantasie noch oder schleppe ich mich von Tag zu Tag oder Woche zu Woche? Was sind unsere gemeinsamen Ziele und Pläne? Was wünsche ich mir von meinem Partner / meiner Partnerin? Wie sieht meine Wünscheliste für das nächste Jahr aus? Wie lange ist es her, dass wir etwas gemeinsam - ohne Kinder - unternommen haben? Oder wenn dies nicht möglich ist (z.B. wegen fehlendem Back-Up), was machen wir mit der gemeinsamen Zeit, wenn die Kinder schlafen? Reden, Spielen, Fernschauen? Wie sieht unser Ritual hier aus?

      Diese Fragen brauchen Antworten. Und zwar immer wieder. Interessanterweise haben sich die Antworten in den letzten 6 Jahren bei beiden oft verändert. Dies stelle ich fest, wenn Paare bei mir in der Mediation über ihre Ziele und Wünsche sprechen. Oft gelingt es nicht die Veränderung zu kommunizieren. Nicht zuletzt weil es beide Seiten schwer schaffen die eigenen Wünsche auszuformulieren. Oder weil die positive Kommunikation einfach mit den Jahren abhandengekommen ist. Und davon braucht es bekanntlich viel mehr als von der negativen Kommunikation.

      Warum Paare sich zu spät um ihre Beziehung kümmern

      In meiner Praxis als Mediator habe ich festgestellt, dass Paare zu spät zu mir kommen. Nicht zuletzt weil es sehr schwierig ist sich dem Thema Beziehung zu stellen. Dabei gibt es viele Dinge, die Mann/Frau miteinander tun können, um in Kontakt zu bleiben. Denn Beziehung braucht Kontakt, Nähe und Intimität. Gerade wenn Kinder da sind, ist dies nicht mehr automatisch der Fall.

      Viele Paare berichten, wie sie mit den Jahren auseinander gleiten, wie der Abstand größer wird. Wenn erst einmal die Einsamkeit in die Beziehung aufgrund vieler Konflikte und Mißverständnisse einzieht, dann ist es sehr schwierig sich einander zuzuwenden.

      Gerade weil Paare zu spät kommen, bzw. sich zu spät Hilfe holen, habe ich mir überlegt wie ich Paare rechtzeitig erreichen kann. Da die Hürde einen Dritten- Fremden - reinzuholen groß ist, habe ich Beziehungsspiele entwickelt, die zuhause gespielt werden können. Ohne meine Hilfe :-)

      Neben dem Beziehungskoffer (mit 7 verschiedenen Kommunikationswerkzeugen) ist dies die Spiele-Box für Paare. In beiden geht es primär um Kommunikation und Austausch von Zielen und Wünschen. Paare berichten, wie schön es ist wieder miteinander über wesentliche Dinge zu sprechen, ohne zu streiten. Gerade das aktive Zuhören ist ein Baustein der Paarbeziehung, der mit den Jahren immer schwieriger wird. Durch die Regeln des Beziehungskoffers gehen die Paare miteinander auf eine Beziehungsreise und schaffen es oft gemeinsam in die Zukunft zu schauen.

      Der 7. Hochzeitstag & Geschenkideen

      Der 7. Hochzeitstag: Kupfer

      Das verflixte 7. Jahr liegt hinter euch. Auch wenn es heute eher das verflixte 3. Jahr oder 10. Jahr ist, das Paare in die Knie gehen lässt – so ist es doch ein wichtiges Datum. Denn nach 7 Jahren haben die meisten Paare alle Höhen und Tiefen der Beziehung mindestens einmal durchlaufen.

      So wie Kupfer, das nach einigen Jahren Patina zeigt, sind bei vielen Ehen nach dieser Zeit ihr Alter und ihre Ausdauer deutlich sichtbar geworden. Erste Verschleißspuren sind sichtbar. Für klassische Ehen mit 2 Kindern ist es die Zeit wo wir denken, dass wir aus dem gröbsten draußen sind. Das zweite Kind hat die Windeln hinter sich, Schule und Kindergarten laufen mehr oder weniger rund.

      Was hier oft liegen geblieben ist am Rand, ist die Beziehung. Aus dem Paar sind Eltern geworden und das Paar ist stark in den Hintergrund getreten. Dies ist normal, da es in der Zeit wo Kinder klein sind oft nicht anders geht. Jetzt gilt es die Beziehung zu beleben und sich miteinander an den Tugenden der Zeit vor den Kindern zu erinnern.

      Wie war es mit dem Sex? Mit den Streicheleinheiten? Welche Rituale hatten wir damals die wir heute nicht mehr durchleben? Schaut euch bewusst die Beziehung an und frage Dich was Du gerne für die Partnerschaft tun möchtest. Was wünschst Du Dir von Deinem Partner und was kannst Du selbst beitragen? Nicht für den organisatorischen Alltag sondern für Eure Beziehung?  

       

       SCHAU REIN IN DEINEN BEZIEHUNGSKOFFER